Die Entwicklung von tour de eiffel, Frankreich

Thr birth of tf the eiffel tower, Paris

1889 Ihre Königlichen Hoheiten der Prinz und die Prinzessin von Wales sind die erste gekrönte Häupter, um das Denkmal zu besteigen. Viele andere folgen ihren Spuren: Oscar II. von Schweden, George I von Griechenland, Leopold II. von Belgien, Japan königlichen Familie, der Zarewitsch, der Schah der Iran, der König von Portugal und die ägyptischen Fürsten. Das Jahr öffnet, zieht der Eiffelturm High Society. 1889 Thomas Edison Phonographen demonstriert seine am Eiffelturm. Sarah Bernhardt stellt in ganz einem Auftritt. 1900 Erzherzog Karl Ferdinand ofAustria wird von der Geschwindigkeit begeistert der Aufzüge und der herrlichen Terrasse im zweiten Boden ... 1921 Der spätere Kaiser von Japan macht einen Spaziergang auf dem Eiffelturm bei seinem ersten Besuch in Europe.He ist 20 Jahre alt. 1939 Ein Gala-Dinner, um die 50 Mark th Jahrestag des Denkmals bringt den Herzog von Windsor und die Botschafter der Spanien und Polen. 1953 Der Turm erhält seine 25000000. Besucher, der eine gewinnt Automobil. 1962 • Edith Piaf singt auf den Turm im Rahmen einer Gala, um den Film zu starten "The Longest Day" von D.Zanuck. • Im August kommt Präsident Dwight Eisenhower mit seiner Frau und Enkelkinder. 1963 Im September, Yuri Gagarin, der erste Kosmonaut, nach Frankreich eingeladen General de Gaulle zahlt offiziösen Besuch.


1964 Im Mai erreicht der Turm das Alter von 75 Jahren. Maurice Chevalier und 74 andere Pariser geboren im Jahre 1889 feiern ihren Geburtstag auf die Denkmal. 1966 Charles Aznavour und Georges Brassens auf dem Turm zu singen markieren den Beginn der Welt-Kampagne gegen den Hunger. 1968 Georges Pompidou, Premierminister, besucht eine ministerielle Presse Mittagessen. 1970 Valéry Giscard d'Estaing erhält eine afrikanische Delegation über die Tower. 1982 Jacques Chirac, Bürgermeister von Paris, weiht den neuen Pavillon auf in der ersten Etage. 1983 • Mireille Mathieu ist Gastgeberin an das 100-millionste Besucher die Tower. • Im Juni gibt Alexis Weissenberg einen Klavierabend auf dem ersten Boden. 1985 • Im Juni, vom Eiffelturm, Rajiv Gandhi und François Mitterrand schau dir eine Show von der MELA interkulturelles Fest gegeben zu theyear of India in Frankreich feiern. • Im September drei Astronauten aus dem Space Shuttle Entdeckung (D. Brandenstein, JO Creighton und L. Shamon), in Frankreich auf offizielle Einladung finden Sie auf der Eiffelturm. 1993 Der 150-millionsten Besucher. 1997 • Im April, Königin Sirikit von Thailand, von Madame begleitet Bernadette Chirac, die Ehefrau des Präsidenten der Republik Französisc

weiht die "Thailand, Schätze der Handwerker"-Ausstellung, befindet sich auf der ersten Etage. Die Veranstaltung wird von Thailand gewählt schließen Sie die Jubilee Feierlichkeiten von König Bhumibol, 50-jährigen Jubiläum von Herrschaft. • Im Mai gibt Madame Chirac auf einer Pressekonferenz in der Gustave Eiffel Zimmer auf den Einnahmen der "kleinen Münzen Kampagne" neben Sprecher der Kampagne, Judo-Weltmeister David Douillet. • Im Juni, Französisch Astronautin Claudie André-Deshays und die Russische Besatzung der Mission Cassiopée, zurück von der Raumstation Mir Station werden am Eiffelturm erhielt. (Französisch Astronauten oft gekommen, um das Denkmal, und sind dafür bekannt, winzige Eiffel nehmen Towers mit ihnen auf ihren Missionen.) • Im Oktober ist es Astronaut Jean-Loup Chrétien an der Reihe zu sein erhielt bei TheTower, begleitet von den Besatzungsmitgliedern der Amerikanischen shuttleAtlantis. 1998 Michel Platini wird am Eiffelturm received, 100 Tage vor dem Weltcup. 1999 Drei Nobelpreisträger werden dem Eiffelturm auf die eingeladen Einladung der Unesco. 2000 • Bill Cody Garlow, der Urenkel von Buffalo Bill, besucht die Eiffelturm, wie sein Großvater 111 Jahre zuvor. • Ludmila Poutine, die Frau des russischen Präsidenten, zahlt ihr erstes Besuch des Eiffelturms und eine Foto-Session am dritten Boden. 2001 Ein Besuch von Herrn Robert Kotcharian, Präsident des armenischen Republik. 2002 Offiziere der Feuerwehr von New York, die Helden der 11. September 2001 Angriffe auf New York, besuchen das Denkmal. Privater Besuch von BorisYeltsin, ehemaliger Präsident von Russland. 2004 Der Präsident von China, Hu Jintao, begleitet von seiner Frau, zahlt ein Besuch in der EiffelTower.With ihn ist Frankreichs Präsident Jacques Chirac und Madame Bernadette Chirac.The vier dine in der Jules Verne Restaurant auf der zweiten Etage des TheTower. 2006 • Schauspieler Jackie Chan und Chris Tucker wurden vor Ort gefilmt bei TheTower, darstellende einige spektakuläre Szenen aus dem Film "Rush Hour 3". • Privater Besuch von theAmerican Sänger Michael Jackson. 2007 • Privater Besuch byAmerican Schauspieler Pierce Brosnan

 

• Anfängliche Höhe: 312 m (an der Spitze der Fahnenstange) • Aktuelle Höhe (einschließlich Antennen): 324 m • Die tiefsten Fundamente: (Nord und West) liegen 15 Meter underground.In jede dieser Stiftungen, vier Säulen von Mauerwerk gebaut werden, die tragen die vier Stützen jedes Bein des Turms, bekannt als Sparren. • Gesamtgewicht: 10.100 Tonnen • Gewicht des Eisens Struktur: 7.300 Tonnen • Abstand zwischen den Säulen: 1 st Plattform: 4,415 m 2 2 nd innere Plattform: 1,430 m 2 3 rd innere Plattform: 250 m 2 • Höhe der Plattformen: 1 st Plattform: 57 m 2 nd innere Plattform: 115 m 3 rd innere Plattform: 276 m • Beleuchtung: 336 600-W-Projektor-Lampen (Natriumdampf). • Anzahl der Lampen für die SparklingTower: 20.000 • Anzahl der Schritte in den Osten Säule nach oben: 1.665 • Anzahl der Nieten (gesamt): 2.500.000 • Gewicht der Farbe verwendet: 60 Tonnen für jeden Malerarbeiten Kampagne • Zeit zum Malen benötigt: der Eiffelturm wurde neu lackiert in seiner Gesamtheit alle sieben Jahre. • Anzahl der Aufzüge: Vom Boden bis zur zweiten Etage: 5 (eine im Osten Säule, eine Säule in thewest, einer im Norden Säule, einem privaten Aufzug im Süden Säule für die "JulesVerne" Restaurant und ein Lastenaufzug im Süden Säule). Vom zweiten Stock nach oben: zwei Sätze von zwei duolift. • Lift-Geschwindigkeit: 2 m / Sekunde. • Passenger Flow und Kapazität der Aufzüge Nord-Säule: 920 Personen / Stunde East Säule: 650 Personen / Stunde West-Säule: 650 Personen / Stunde Duolift: 1.140 Personen / Stunde JulesVerne: 10 Personen / Aufstieg Lastenaufzug im Süden Säule: 30 Personen oder 4 Tonnen / Aufstieg • Anzahl der Personen, die an TheTower: SNTE: 280 Restaurants: 240 Souvenirs: 50 Sonstiges: rund 50 • Anzahl der analogicalTV Stationen: 6 • Anzahl der freien DigitalTV Stationen: 30 • Anzahl der Radiosender: 31 • Anzahl der Antennen: 120
Seite 3
Karte 1 Gustave Eiffel (1832 - 1923) Geboren am 15. Dezember 1832 in Dijon, war Gustave Eiffel ein begnadeter Ingenieur und Builder. Er studierte an der renommierten Ecole Centrale de Paris. Seine außergewöhnliche Karriere wurde im Jahre 1876 durch den Bau der Maria-Pia-Brücke über den Fluss Douro in markiert Portugal, dann durch, dass der Garabit Viadukt in Zentral-Frankreich im Jahre 1884 und in Budapest Station Ungarn. Er war verantwortlich für den Metallstrukturen des Bon Marché Warenhaus-und die Bank Crédit Lyonnais in Paris, die Kuppel der Sternwarte Nizza, und vor allem, die sehr beeindruckende innere Struktur der Statue of Liberty.The Bau des Eiffelturms in 1889 war seine Krönung. Seine Karriere als Unternehmer zu einem Ende kommen mit das Scheitern der Panamakanal-Projekt. Von da an widmete er seine Zeit, um den Betrieb der Turm und verschiedene Experimente in der Luftwiderstand, die Beobachtung der Meteorologie und insbesondere die Montage eines riesigen Antenne für den ersten Rundfunksendungen. Tatsächlich es ist, weil dieser Experimente, dass der Eiffelturm steht noch, da es ursprünglich gebaut wurde bis 20 Jahre dauern! Biografie - Ein paar wichtige Termine • 1832 - in Dijon am 15. Dezember geboren, um François-Alexandre Eiffel und Catherine Mélanie Moneuse. • 1843 - Seine frühen Kindheit mit seiner Mutter verbrachte Großmutter und in der Schule am Lycée in Dijon, wo er sein Abitur bestanden. • 1850 - Er einschreibt an der Pariser Hochschule für Sainte-Barbe, um Vorbereitung seiner Aufnahmeprüfung an Polytechnique. Nach dem gescheiterten das Prüfung, unterschreibt er an der École Centrale, wo er zu studieren wählt Chemie. • 1855 - Er erhält sein Diplom erfolgreich ab École Centrale und begibt sich auf eine Karriere in der Metallurgie, wo seine Mutter hat einige Kontakte. • 1856 - Er wird von Charles Nepveu, ein Baumeister von Dampf rekrutiert Maschinen und Anlagen für die Eisenbahn. • 1857 - Er wird zum Leiter der Design-Abteilung von Pauwels & Cie • 1858-1860 - Bau der Brücke Bordeaux. • 1860 - heiratet Marie Gaudelet am 8. Juli. • 1863 - Geburt der Tochter Claire.The Paar hat zwei mehr Töchter und zwei Söhne. • 1867 - Nachdem ein selbständiger Berater-Ingenieur für eine Jahr, beginnt er seine eigene Firma. • 1868-1871 - Bau eines Viadukts auf der Commentry- Gannat Linie. • 1871-1873 - Verschiedene Projekte in Spanien, Portugal, Rumänien, Ägypten und Lateinamerika, die Viadukte der Brive-Tulle Linie und theThouarsViaduct. • 1875 - TheWestern Bahnhof in Budapest. • 1876 - Die Maria-Pia-Brücke in Portugal und zahlreichen Bauvorhaben für die Weltausstellung 1878. • 1877 - Tod seiner Frau, dann seine Mutter. • 1879 - Viana und Beira-Alta Brücken in Portugal. • 1880 - Szeged Brücke in Ungarn. • 1880-1884 - Bau der GarabitViaduct. • 1882 - Die Cubzac Brücke und den Export von Brücken, kann in Indochina demontiert werden. • 1883 - Viadukt über theTardes. • 1884 - Observatorium von Nizza, grand äquatorialen Kuppel. • 1885 - Interne Struktur der Statue of Liberty. • 1887 - Beginn der Arbeiten auf der "300-Meter hohen Turm". Vertrag für den Panamakanal. • 1889 - Der Turm ist abgeschlossen. Eröffnung der Universal- Ausstellung. • 1890-1895 - Beteiligt an der Panama Canal Korruptionsskandal, er ist auf den ersten von der Pariser Berufungsgericht aber den Verurteilten Urteil wird aufgehoben und der Bauherr ist von aller Ungerechtigkeit gelöscht. Gustave Eiffel aus der Gesellschaft aus, um seine Zeit zu widmen seine wissenschaftliche Arbeit. • 1909 - Entwurf eines Luft-Labor in der Nähe des Champ- de-Mars, in Paris und Experimente mit Raste Gerät. • 1912 - Bau der Rue Boileau in Paris der erste Wind Tunnel. • 1923 - Tod von Gustave Eiffel am 27. Dezember.
Seite 4
Karte 2 Der Stand der Technik bei das Ende des XIX th Jahrhundert Das Ende des XIX th Jahrhunderts sah eine beträchtliche Anzahl von Erfindungen, revolutioniert haben unser Leben, vom Telefon zum Autorennen und der Impfstoff gegen Tollwut. Zu der Zeit, Jules Verne schrieb seinen futuristischen Romanen wurde Frankreich bauen ein Kolonialreich, Handel war wohlhabend und die industrielle Revolution war in vollem swing.Things bewegten sich, alles war changing.This Zeitraum, manchmal auch als "die Feder der Technik", gab eine Zeit, kreativer Aufbrausen, gekrönt von Gustave Eiffel "Großen Iron Lady". Das "A" über das Champ-de-Mars symbolisiert den Beginn einer großen Bewegung, hat sich weiter bis zum heutigen Tag. Einige wissenschaftliche Benchmark Termine • 1876-1877 - Der Viertakt-Motor (Gottlieb Daimler, Nikolaus Otto, Maybach). • 1876 - Philo Remington Schreibmaschine. • 1876 - Das Telefon ist erfunden byAlexander Graham Bell. • 1877 - Der Phonograph von Charles Cros in Frankreich erfunden und dann byThomas Edison in den Vereinigten Staaten. • 1879 - Thomas Edison erfindet die Glühlampe und Werner von Siemens die erste elektrische Lokomotive. • 1881 - "La Rapide", eine Dampf-run Auto, wird von Amédée erfunden Bollée. • 1882 - "Die fotografische Gewehr" durch Etienne Jules erfunden Marey und elektrische Beleuchtung erscheint in den Straßen von NewYork. • 1883 - Erste Versuche, hydraulische Energie übertragen. • 1884 - Lewis Edson Waterman erfindet die erste praktische Füllfederhalter. • 1885 - Louis Pasteur erfindet die Impfung gegen Tollwut. • 1886 - Die ersten elektrischen Straßenlaternen in Paris erscheinen. • 1887 - Bau des Eiffelturms beginnt. • 1888 - Kodak kommt in Frankreich. Heinrich Hertz entdeckt elektromagnetische Wellen. • 1889 - Transparent fotografischen Film auf Nitrocellulose erfunden von George Eastman. • 1890 - Clément Ader zieht an Bord der "Éole". Léon Serpollet entwirft das dreirädrige Dampf geführte Fahrzeug. Die Eisenspäne coherer von Edouard Branly, die erste Person zu erkennen Hertzsche Wellen. Etienne Jules Marey führt Chronofotografie auf Mobile Film. • 1891 - Edouard Michelin bringt in den ersten abnehmbaren Reifen für Fahrräder, angepasst an Autos im Jahr 1894. • 1892 - Émile Reynaud-optische Theater im Musée Grévin. Der erste Motor Patent wurde von Otto Diesel eingereicht. • 1894-1903 - Die ersten Autorennen auf Straßen. • 1895 - Der erste Film zeigt Lumière für das Publikum offen und Die Entdeckung der Röntgenstrahlen byWilhelm Röntgen. • 1896 - Die Entdeckung der Radioaktivität in Uransalzen von Henri Becquerel. • 1897 - Die ersten drahtlosen Telegraphen Übertragung von Edouard Branly und Guglielmo Marconi. • 1898 - Der erste Telegraphen Verbindung zwischen dem Panthéon und der Eiffelturm (Eugène Ducretet und Ernest Roger). Pierre und Marie Curie: Radium. • 1899 - Die erste drahtlose Kommunikation über den Kanal von Guglielmo Marconi. • 1900 - Die Weltausstellung, die erste U-Bahn und Paris der Bau des ersten starren Luftschiffes oder lenkbaren Ballon durch Graf Zeppelin FerdinandVon. • 1901 - Santos Dumont fliegt über den Eiffelturm in einem Luftschiff. • 1902 - Léon Gaumont erfindet das chronophone, der Vorfahr zum Tonfilm. • 1903 - TheWright Brüder ausziehen zum ersten Mal in ihrer Doppeldecker. • 1904 - Die ersten Telegraphen Links sind aus dem Eiffelturm gesetzt, unter der Leitung von Kapitän Ferrié. • 1908 - WilburWright die Flüge. • 1909 - Louis Blériot überquert den Ärmelkanal. • 1915 - Paul Langevin erfindet Sonar.
Seite 5
Karte 3 Der Eiffelturm Ära Ein Jahrhundert nach der Revolution Französisch, Frankreich wurde in der wissenschaftlichen, kulturellen und boomt künstlerische Felder ab war das goldene Zeitalter der Freud, Zola, Jules Verne und Rodin. 1886 • General Boulanger ernannt Minister ofWar. • Die Industrie ist von der Wissenschaft durchgeführt, und die Wissenschaft durch stimulierte Industrie. • Verbesserungen in den Mitteln der Kommunikation (der Suezkanal eröffnet in 1869) stellt China einen Monat weg von Marseille, und Japan weniger als 40 Tage entfernt. • Die Impressionisten zeigen ihre Arbeiten in NewYork trotz nie nachdem mit Erfolg in Frankreich traf. • Der Amerikaner eröffnet die Statue von "Freiheit, die das leuchtet Welt ", entworfen von dem Bildhauer Auguste Bartholdi (Struktur von Gustave Eiffel). • Am Ende des XIX th Jahrhundert spiegelt Mode wirtschaftlichen und sozialen Lebens. Aufwändig gekleidet, füllt die Bourgeoisie die Salons in vogue, die Clubs und Theatern. • Sarah Bernhardt spielt Marion Delorme. • Sigmund Freud seine Praxis öffnet inVienna. 1887 • Sadi Carnot wird zum Präsidenten der Republik. • Bau der neuen Bourse de Commerce abgeschlossen ist. • Der erste Arbeitsamt eröffnet in Paris. • Der Internationale Kongress der Astronomen entscheidet, dass die erste Karte des Himmels. • AndréAntoine gründet die FreeTheatre. • Gustave Ferrié tritt Polytechnique. 1888 • Wilhelm II. wird Kaiser von Deutschland. • 11.000 Mitarbeiter in Frankreich haben ein Telefon. • Emile Zola schließt Les Rougon-Macquart. • Jules Verne wurde das Schreiben von Les Voyages Extraordinaires für 25 Jahren. 1889 • Veranstaltungsräume der Bürgermeister von Frankreich. • Der Rückgang und Ende des Le Boulangisme. • Gründung der Zweiten Internationale. • Benjamin Harrison wird zum Präsidenten der Vereinigten Staaten, und die erste Panamerikanische Konferenz wird inWashington statt. • Paul Claudel schreibt Tête d'Or, Alfred Jarry begibt sich auf Ubu Roi, Knut Hamsun Hunger Stifte und Paul Bourget Le Jünger. • VincentVan Gogh und Paul Gauguin inArles. • Gründung der Nabis der Gruppe von Künstlern. • Geburt von Charles Spencer Chaplin, als Charlie bekannt ... und von Martin Heidegger, Adolf Hitler, Abel Gance, Jean Cocteau, Jean de Lattre de Tasssigny. • Tod von Jules Barbey d'Aurevilly, Philippe de Villiers de l'Isle- Adam und Eugène Chevreul, ein Französisch Chemiker durch die fasziniert Bau des Eiffelturms. • Nach Les Bourgeois de Calais, Auguste Rodin sculptsThe Kuss. • Geburt von René Barthélémy, der Pionier der Französisch Fernsehen.
Seite 6
Karte 4 Anfänge und Bau des Eiffelturms FĂĽr die Weltausstellung von 1889, ein Datum, das die Hundertjahrfeier der Französisch markiert Revolution startete das Journal Officiel eine groĂźe Konkurrenz ", die Möglichkeit der Aufrichten ein Eisen-Turm auf dem Champ-de-Mars.The Turm hätte eine quadratische Grundfläche, 125 Meter auf jeder Seite und 300 Meter hoch. "Der Projektvorschlag von dem Unternehmer Gustave Eiffel, Ingenieure Maurice Koechlin und Emile Nouguier und Architekt Stephen Sauvestre wurde gewählt von insgesamt 107. Das Design FĂĽnfzig Ingenieuren und Designern produziert 5.300 Zeichnungen und ĂĽber 100 Arbeiter baute mehr als 18.000 verschiedene Teile des Turms in einem workshop.Another 132 Arbeiter assembed ihnen vor Ort. Bau • Arbeiten an den Fundamenten begann am Januar 26,1887 und nahm fĂĽnf Monaten mit den Arbeitern mit nur spades.The Schutt war weg von Karren, die von Pferden und Dampflokomotiven gezogen gemacht. • Die Säulen. Zwar gab es keine Problem Gebäude Säulen 2 und 3 auf dem Champ-de-Mars Seite, auf der Seine River side, Säulen 1 und 4 erforderlichen Luft-komprimierte Stiftungen mit gewellten Stahl Kästen fĂĽnf Meter unter Wasser. • Die tiefsten Fundamente lag nur 15 Meter underground.The FuĂź des Turms wurden in jedem dieser Baugruben gesetzt (Vier Stiftungen in Mauerwerk, welche die vier Säulen getragen, bekannt als Fachwerkrahmen). • Montage der ersten Etage. Die Schwierigkeit der Montage lag in der Ausgangspunkt an der Basis der Fachwerkrahmen. Sie hatten zu einem schrägen Winkel angeordnet sein, so dass sie es entsprechen die horizontalen Träger auf der ersten floor.To erreichen, die Ingenieure hydraulische Heber, jeden "FuĂź" bewegen und errichtet ein Original-GerĂĽst-System, auf dessen Spitze gab eine Reihe von Kisten aus Sand, die die Neigung des Fachwerks regulieren geleert frames.The Buchsen gibt es nicht mehr, aber der Eiffelturm Betriebssystem Unternehmen, SociĂ©tĂ© d'Exploitation de Latour Eiffel, wurde reproduziert sie, und sie sind auf der Messe in der FerriĂ© Pavilion auf der ersten Stock TheTower. • Die zweite Etage wurde mit Kränen, die das nahm montiert gleichen Weg wie die AufzĂĽge. Alle Teile wurden in der gebaut Eiffel Werkstätten in Levallois am Rande von Paris, und genietet in Position vor Ort. Der Turm wurde eher wie ein montiertes riesigen Meccano ® mit bemerkenswerter Präzision, die ein wichtiger war Innovation an der Zeit. • Ab dem zweiten in den dritten Stock, arbeiteten die Zimmerleute fragt und es gab nicht einen einzigen tödlichen Unfall während der Bauzeit. • Das Denkmal wurde am März 31,1889 eingeweiht. On an diesem Tag kletterte Gustave Eiffel die 1.710 Stufen auf den Turm zu pflanzen die Französisch Flagge an seinem peak.He wurde von den Mitgliedern gefolgt des Rates von Paris, einschlieĂźlich Emile Chautemps, Präsident des die Stadt Paris Rates errichtet Eiffelturm war das höchste Gebäude in der Welt bis 1929, als das Chrysler Building in NewYork gekrönt es bei 319 Metern. Kennzahlen fĂĽr eine epische • Die vier Säulen des Eiffelturms in einem Quadrat stehen, dass misst 125 Meter auf jeder Seite. Sie stehen im Einklang orientiert mit den 4 Himmelsrichtungen. • Die Metall-Struktur wiegt 7.300 Tonnen. • Gesamtgewicht: 10.100 Tonnen. • Anzahl der Nieten verwendet: 2.500.000. • Anzahl der Eisenteile: 18.038. • Baukosten: 7,799,401.31 Französisch gold von 1889 Franken. Höhe Oberfläche Anfangs- 312 m Aktuell 324 m 1 st FuĂźboden 57 m 4 415 m 2 2 nd FuĂźboden 115 m 1 430 m 2 3 rd FuĂźboden 276 m 250 m 2
Seite 7
Karte 5 Die Aufzüge Seit der Eröffnung des Eiffelturms für die Weltausstellung von 1889, haben die Besucher gewesen der Lage, die verschiedenen Etagen des Denkmals über elevators.A formidable technische Meisterleistung besuchen für der Zeitraum, wie nie zuvor hatten die Ingenieure solcher Beschränkungen der Höhe und der Aufzug Lasten angegangen. Diese Aufzüge sind absolute Sicherheit, um Hunderte von Tausenden von Besuchern das Klettern angeboten Turm für einen besseren Einblick in Paris von seiner sehr beginning.Although wir heute kann diese Aufzüge für selbstverständlich, damals waren sie eine große technische Errungenschaft betrachtet. Bestimmte Aufzüge aus den frühen Tagen des Turms Existenz noch betriebsbereit sind, erhalten mit großer Sorgfalt, sie auf die technische Erbe, das Genie und Visionär Gustave Eiffel bezeugen dazu beigetragen, unsere Gegenwart. Die Aufzüge an der Zeit Bau • Zwischen dem Erdgeschoss und im zweiten Stock: The vier Säulen wurden mit einem oder zwei cabins.In Juni 1889 ausgestattet, fünf hydraulische Aufzüge gingen in operation.This ersten Aufzug Technologie wurde weiter ein Jahrzehnt später durch Gustave modernisiert Eiffel für die Weltausstellung des Jahres 1900. • Zwischen dem zweiten und dritten Stock: Ein "Edoux" Aufzug wurde in Dienst, eine hydraulische Maschine, die gestellt wurde einzige seiner Art in der Welt, mit Buchsen 80 Meter lang. (Es wurde 1983 demontiert). • Nord-und Süd-Säulen: "Otis" Aufzüge führte die Besucher nach oben und unten, bis im Jahre 1910 demontiert. • Ost und West Säulen: "Roux-Combaluzier" Aufzüge waren im Dienst bis 1897. Die Aufzüge heute • Nord-Säule: Ein "Schneider" elektrische Aufzug in installiert 1965 modernisiert zwischen den Jahren 1994 und 1995 und dann wieder in 1997.Its Drehzahluntersetzer überarbeitet wurde 2004 geändert. • Süd-Säule: Ein "Otis" elektrische Aufzug benutzt worden ausschließlich von Kunden des Jules Verne Restaurant seit 1983.Also in-Service, ein 4-Tonnen-Lastenaufzug im Jahr 1989 gebaut wurde überarbeitet in 2003 und dann im Jahr 2007. • East andWest Säulen: "Fives-Lille" hydraulische Aufzüge waren installiert im Jahr 1899, modernisiert in 1986 und 1987, und überarbeitet in 1992, 1995 und 2005. Im Jahr 2008, das Großprojekt von total Ersetzen der Westpfeiler Aufzüge begann, mit der Absicht, Rückkehr zu den ursprünglichen und einfachen Funktionsweise Maschinen vorgestellt von Gustave Eiffel in Zusammenarbeit mit der Fives-Lille Unternehmen im Jahr 1899. Die Öffentlichkeit hat die Möglichkeit, die historische Aufzug entdecken Geräte in einem geführten Besuch bei der alljährlichen Tag der offenen Tür feiert European Heritage. Geben Sie in eine echte Jules Verne Universum, in das Zentrum der TheTower, wo all jene überraschend Maschinen sind in Aktion. • Zwischen dem zweiten und dritten Stock: die "Edoux" hydraulischen Aufzug funktionierte nicht im Winter (das Gel gestoppt die Maschinen aus Arbeiterfamilien) und wurde 1983 demontiert. Die Hydraulikpumpe, dass die Maschine mit Wasser versorgt ist jetzt auf Anzeige auf der ersten Etage des TheTower. Zwei Doppel-Kabine Elektro-Aufzüge von Otis-Duolift waren installiert im Jahr 1983 durch neue in 1994 und 1995 ersetzt, und dann im Jahr 2007 überarbeitet. Die Aufzüge sind entscheidend für das Denkmal und unterliegen einige rauen treatment.Their jährlichen Fahrten kombiniert sind gleich zweieinhalb Mal um die Erde oder mehr als 103.000 kilometers.The Kabinen, die Elektro-und EDV-Systeme zusammen mit der historischen Maschinen hinter die Aufzüge erhalten die größter Sorgfalt und Wartung: Renovierung, Reparaturen, Teile ersetzt und oiled.They ständig von Technikern überprüft, beginnen sie, die bis in den frühen Morgen, bevor die Öffentlichkeit gelangt und halten sie unter strenger Überwachung, wenn der Tower ist für das Publikum geöffnet. Eiffelturm Aufzug Operatoren behandeln die glätten Fluss von Besuchern.
Seite 8
Karte 6 Der Eiffelturm: Gegenstand von Kontroversen Wie ist der Fall mit vielen großen architektonischen Projekte, die heute Teil von Frankreichs bilden Kulturerbe, hat der Turm die Pfeil 'und Schleudern des Verleumder gelitten. Protest auch schon vor dem Bau solcher kontroversen Strukturen wie das Centre Pompidou und die Louvre-Pyramide. Aber die Zeit allein beweist immer die letzte Instanz - und im Falle des Eiffel Turm, hat das Urteil bereits gerendert wurden. Während der Bauarbeiten, mehrere Persönlichkeiten protestierte heftig. Am 14. Februar 1887 veröffentlichte Le Temps ein Manifest unterzeichnet "Persönlichkeiten aus der Welt der Kunst und Literatur" * Geländer gegen den Bau einer 300 - Meter hohen Turm auf dem Champs-de-Mars. Gustave Eiffel kämpfte mit Zähnen und Klauen für seine Projekt, aber die Temperatur des erhitzten Debatte hielt gerade rising.A Anzahl der Personen tat später ändern ihre Ansichten und wieder gutmachen. Sully Prudhomme, zum Beispiel, zeigte sich Bewunderung bereits 1889. Coppée schwärmte über das Thema, und der Turm inspiriert Gounod, um ein wenig "Konzert in den Wolken" zu schreiben. Der Künstler * Protest Brief in LeTemps, February 14,1887 veröffentlicht. "Wir, Schriftsteller, Maler, Bildhauer, Architekten, leidenschaftliche Liebhaber der Schönheit, bis heute intakt, von Paris, hiermit Protest mit allen unserer Kraft, mit all unseren Empörung, in dem Namen von Französisch-Geschmack unerkannt, im Namen der Französisch Kunst und Geschichte unter Bedrohung, gegen den Bau, im Herzen unserer Hauptstadt, der nutzlosen und monströsen Eiffelturm, dass öffentliche trotz oft geprägt von guten Sinn und Geist der Gerechtigkeit, hat bereits getauft TheTower von Babel. Ohne zu hotheaded oder chauvinistisch, haben wir das Recht laut verkünden, dass Paris eine Stadt ohne Rivalen in der Welt ist. Auf die Straßen, die verbreitert Boulevards, der Länge seiner bewundernswerten Böschungen entlang seiner herrlichen Spaziergängen wird es plötzlich erscheinen die edelsten Denkmäler jemals von Menschenhand gestaltet genius.The Seele Frankreichs, der Schöpfer von Meisterwerken, scheint von Dieses majestätische Blüte der Steine. Italien, Deutschland, Flandern, so zu Recht stolz auf ihre künstlerische Erbe besitzen nichts Vergleichbares zu uns, und in jeder Ecke des Universums Paris ruft Neugier und admiration.Are wir lassen alles, entwürdigt werden? Will die Stadt Paris damit weiterhin mit dem seltsamen zugeordnet werden und käuflichen Vorstellungen von einer Maschine-maker, bringen sich selbst entehren und eine Hässlichkeit, die nie korrigiert werden können? Weil der Eiffelturm, die auch kommerzielle gesinnten Amerika tut nicht wollen, ist - keinen Fehler machen - die Schmach von Paris.Everyone fühlt es, jeder sagt es, jeder ist zutiefst beunruhigt über , und wir sind nur ein schwaches Echo der allgemeinen Meinung, so richtig alarmiert. Am Ende, wenn Ausländer kommen, um unsere Ausstellung, sie schreien, erstaunt: "Was? Dies ist das Entsetzen der Französisch gefunden, um uns eine Vorstellung von der haben schmecken sie prahlen? Sie werden Recht, uns zu verspotten, weil das Paris sublime gothic Architektur, das Paris von Jean Goujon, von Germain Pilon, der Pujet, von Rude, der Barye usw., werden die von Monsieur Eiffel Paris haben. Darüber hinaus, um alles, was Sie tun müssen, voll und ganz verstehen, was wir sind sagen, ist es für einen Moment ein schwindelerregend lächerlich Turm vorstellen dominierende Paris, sowie eine riesige schwarze Schornstein vollständig Zerkleinern mit seinen barbarischen Masse Notre Dame, die Sainte-Chapelle, TheSaint-Jacquestower, theLouvre, theInvalides ' Kuppel, der Arc de Triomphe, alle unsere Denkmäler gedemütigt, alle unsere Architektur herabgesetzt und schließlich verschwinden in dieser Staffelung Traum. Und seit zwanzig Jahren werden wir sehen, Stretching über die gesamte Stadt, immer noch zitternd Genie aus so vielen Jahrhunderte, werden wir sehen, streckte wie eine wachsende ink spot der hasserfüllt Schatten des hasserfüllten Spalte verschraubter Eisen. Sie lieben, die Paris so, die haben sie so schön, die schützte sie so oft von administrativen und Verwüstung der Vandalismus von Industrieunternehmen - Sie haben wieder die Ehre verteidigen her.We verlassen es Ihnen, Paris berufen verursachen, wissen, dass Sie zu dieser Aufgabe bringen all die Energie, die alle die Beredsamkeit, die für das, was Liebe ist schön, was ist groß, was ist nur, inspiriert in einem Künstler wie selbst. Und wenn unsere Alarmruf nicht beachtet wird, wenn unsere Argumentation nicht zu hören ist, wenn Paris besteht mit die Idee der Entehrung Paris, werden wir zumindest, Ihnen und uns, geäußert haben einen Protest zu tun, uns Kredit. " * Unter den bemerkenswerten Namen in der langen Liste der Signaturen diejenigen der Pariser Opera Garnier Architekten Charles und Schriftsteller François Coppée, Alexandre Dumas fils, Charles-Marie Leconte de Lisle, Guy de Maupassant und Sully Prudhomme. Gustave Eiffel Antwort "IwilltellyouallthatIthink, andallthatIhope.Formypart, Ibelieve dass der Turm hat seine eigene Schönheit. Haben die Leute denken, dass weil wir Ingenieure sind, spielt keine Rolle Schönheit in dem, was wir bauen, dass, wenn wir für die feste und dauerhafte, dass wollen wir nicht auf der gleichen Zeit unser Möglichstes tun, um Eleganz zu erreichen? Sind realen Bedingungen
Seite 9
der Stärke nicht immer kompatibel mit den versteckten Bedingungen Harmonie? Das erste Prinzip der architektonischen Ästhetik ist, dass die wesentlichen Linien eines Denkmals sollte von ihr festzulegenden Montage perfekt in eine setting.But welchem ​​Zustand habe ich in Angriff nehmen müssen im Fall des Turmes? Widerstand gegen wind.Well behaupte ich, dass die Kurven der vier Kreuzgewölbe des Denkmals, basierend auf Berechnungen, beginnend mit dem enormen und unbenutzt Augenhöhe an die Basis, sich zu verjüngen bis zum Gipfel, geben eine große Eindruck von Stärke und Schönheit, weil sie zu vermitteln die Augen der Kühnheit der Konzeption in ihrer Gesamtheit. Ebenso die zahlreichen leeren Räume, die Teil des Plans sind, ein Teil der die sehr Elemente, die in den Bau zu gehen, trägt stark Zeuge der ständigen Sorge nicht nutzlos opfern zu heftigen Gewittern Oberflächen, die eine Gefahr für die Stabilität des Gebäudes. Was mehr ist, gibt es eine Attraktion Dinge kolossal, einen besonderen Reiz auf die Theorien der gewöhnlichen Technik kaum applicable.Will wir behaupten, dass es aufgrund ihrer ist künstlerischen Wert, dass die Pyramiden haben so die Phantasie der gefeuert Männer? Immerhin sind sie alles andere als künstliche Hügel? Doch Welche Besucher bleibt in ihrer Gegenwart ungerührt? Wer hat nicht von ihnen zurückgegeben gefüllt mit einer Bewunderung, die unwiderstehlich ist? Und was ist die Quelle dieser Bewunderung, wenn nicht die Unendlichkeit Aufwand und der Größe des Ergebnisses? TheTower wird das höchste Gebäude jemals von Menschen angehoben werden - wird es daher nicht grandios wie gut, in seiner Art und Weise? Warum sollte das, was ist bewundernswert in Ägypten geworden scheußlich und lächerlich in Paris? Ich habe suchte eine Antwort, und muss gestehen, haben keine gefunden. "
Page 10
Karte 7 Wissenschaftliche und technische Anwendungen Ab dem Zeitpunkt seiner Projektvorschlag im Jahr 1886 wusste, dass die Gustave Eiffel Tower Service Wissenschaft allein könnte sie vor ihren Feinden zu schützen und seine Lebensdauer zu verlängern span.At den Anfang war es gemeint letzten 20 Jahre und dann zerstört werden! Eiffel daher der Verwendungs ​​hatte er in geschrieben Geist: meteorologische und astronomische Beobachtungen, Experimente in Physik, eine strategische Beobachtungsposten, eine Kommunikationsbasis für Signalisierung, ein Leuchtfeuer für elektrisches Licht und Wind Studien. Er sagte: "Es wird ein Observatorium und ein Labor wie Wissenschaft nie hatte sein seine disposal.That 's, warum, von Tag 1, haben alle unsere Wissenschaftler mich mit so starken ermutigt Mitmenschlichkeit. "In der Tat ab 1889 wurde der Eiffelturm als Labor für wissenschaftliche verwendet Messungen und Experimente. Viel wissenschaftlichen Geräten installiert wurde (Barometer, Wind Lehren, Blitzableiter, etc.). Gustave Eiffel selbst baute sich ein Büro in der dritten Etage zur Durchführung von Astronomie und Physiologie Beobachtungen. Warum der Eiffelturm besteht aus Eisen Was sind die Vorteile von Eisen? Gustave Eiffel selbst gibt die Antwort: "First of all, seinen Widerstand. Unter dem Gesichtspunkt der lädt eine oder die andere dieser Materialien unterstützen kann, wissen wir, dass für eine bestimmte Fläche ist Eisen das Zehnfache widerstandsfähiger als Holz und 20 Mal widerstandsfähiger als Stein. "Er weist out: "Es ist vor allem in den großen Konstruktionen, dass das Metall der Widerstand macht es anderen Materialien überlegen. Die relative Leichtigkeit von Metallkonstruktionen ermöglicht auch für kleinere Auflagen . und Stiftungen "Und er kommt zu dem Schluss:" Um nur ein Beispiel zu geben, dass der ExhibitionTower, ich mehr als eine Person erstaunt wer über die Belastung auf dem Boden der Fundamente besorgt, sagen, dass die Last nicht höher sein als die eines Haus in Paris. " Die wissenschaftlichen Experimente Am Tag nach TheTower eingeweiht wurde, installiert Gustave Eiffel Meteorologie ein Labor auf der dritten Etage. Er hatte auch eine Leidenschaft für Aerodynamik und führte eine Reihe von Beobachtungen auf fallende Einrichtungen (spezielle Ausrüstung wurde von 1903 bis 1905 installiert). Er stellte "eine automatische Vorrichtung Gleiten der Länge eines gestreckte Kabel zwischen der zweiten Ebene des Turms und der ground ". Er hatte einen kleinen Windkanal am Fuße des Turms errichtet. Von August bis Dezember 1909 führte er fünftausend Tests. Darüber hinaus ermutigt Gustave Eiffel andere zu führen Experimente auf dem Tower: Foucaults Pendel, das Quecksilber Manometer, Physiologie Studien und Funkkontakt (1898). Die Bewegung der Turm oben TheTower schwankt leicht im Wind. Während des Sturms von 1999 es bewegt ungefähr 13 Zentimeter von seiner ursprünglichen Position. Aber TheTower wird auch durch heat.When betroffen wird die Temperatur hoch, erweitert der Teil der Struktur der Sonne ausgesetzt mehr als der Abschnitt in der shade.To "raus aus der Sonne", die Turm anlehnen kann so viel wie 18 Zentimeter.
Seite 11
Karte 8 Die Geschichte Fernmeldewesen auf dem Eiffelturm TheTower Gastgeber der ersten radiophonischen Experimente und spielte eine entscheidende Rolle in den Anfängen Französisch television.Gustave Eiffel sehr ermutigt Forschung in Radiosendungen, indem TheTower als monumentale antenna.In 1909 verwendet werden, wurde vor dem Abriss gerettet TheTower dank der Einführung von drahtlosen telegraphy.The oben TheTower wurde im Laufe der Jahre geändert, um Platz für eine stetig wachsende Anzahl von antennas.Today, ist es die Heimat von mehreren Dutzend Antennen alle Arten, einschließlich eines TV-Mast, der eine Höhe von 324 meters.The ersten Experimente in erreicht Fernsehübertragung von TheTower stammen aus 1925 und der ersten regulären Sendungen aus dem Jahr 1935. November 5,1898 Erste Radiotelegraf Link überspannt die vier Kilometer zwischen dem Pantheon und dem Eiffelturm (Ernest Roger und Eugène Ducretet). Dezember 15,1903 Gustave Eiffel ermöglicht der Kriegsminister zu Antennen auf platzieren TheTower und sagte: "Ich biete auf alle Kosten, die führen könnte dauern Aus diesen Experimenten. " Januar 21,1904 Der Eiffelturm Sender tritt in die Geschichte Bücher, wenn der Leiter der Engineers 'Eiffel Corp nimmt das Angebot. Kapitän Gustave Ferrié wird der Turm die zweite "große Mann". Die militärische Netzwerk allmählich etabliert. 1905 Verbindungen zwischen dem Eiffelturm und den befestigten Städten des östlichen Frankreich bei jedem Wetter garantiert. 1907-1908 Ein Link wird mit Casablanca während des Marokko campaign.At eingestellt Nacht wird die Station von der Kreuzer, die Kléber weitergeleitet, Senden direkt zum Eiffelturm. 1909 Der Eiffelturm ist "military radio-Telegraphen-Station" ist abgeschlossen. Nach Holzbaracken, ist eine unterirdische Station installiert. Januar 1909 Erstes drahtloses Telefon Studien auf dem Eiffelturm von Colin und Jeance. May 23,1910 Der Eiffelturm dient der Französisch Navy mit dem ersten regulären Zeitsignalaussendung Service. Signale zu hören 5.200 Kilometer entfernt in der Nacht, und die Hälfte dieser Entfernung während des Tages. Während des Tages werden die Signale bis zu Batum, Georgia aufgenommen und in der Nacht bei Glace Bay, Canada.Thanks Commander Ferrié, es wird es möglich, eine internationale Organisation Zeit Zeit, um den Weg auf der ganzen Welt gemessen wird zu vereinheitlichen und bestimmen Längengrade genau. 1910 Link mit Luftschiffe. 1911 Link mit Flugzeugen. 1914-1918 • Der Eiffelturm spielt eine wichtige Rolle während der war.The Marne taxis.Links mit dem La Fayette Station in den USA im Jahr 1917. • Mata Hari wird verhaftet. • Zeppelin Warnungen (Louis de Broglie Werke aus der Eiffelturm). November 10,1918 Der Turm nimmt die folgende Meldung angezeigt: "Die deutsche Befehl stimmt den Bedingungen des Waffenstillstandes, die sind verhängt auf sie. " 1921 Lucien und Sacha Guitry Durchführung der ersten Experiment mit einem Rundfunk übermittelt durch TheTower. 1922 Eine temporäre Studio wird in North Säule TheTower die gesetzt. 1925 • Maurice Privat startet die "Spoken Zeitung". • Die erste TV-Tests, die von Édouard Belin auf die durchgeführt Eiffelturm markieren den Beginn einer neuen - und brillant - Karriere für TheTower. 1929 Dreimal am Tag, sendet TheTower die Beobachtungen von 350 Wetterstationen zwischen Europa, Nordafrika und theAtlantic Ozean (von Island bis CapeVerde). April 26,1935 Erste TV broadcast.From 60 Zeilen am Anfang, die Zahl stieg auf 441 Linien im Jahr 1945.
Seite 12
1953 Der Beginn des Eurovision: Krönung von Königin Elizabeth II. von England. 1957 Ein TV-Antenne an der Spitze des monument.The platziert Turm "wächst" von 300 bis 318,70 Meter. 1964 Zum Turm 75. Jubiläum zu feiern, klettern Bergsteiger zu den beliebtesten und Sendungen der Eurovision zu nutzen. 1997 Starten des Eiffelturms Internetseite (www.tour-eiffel.fr und www.eiffel-tower.com). 2000 Nach der Arbeit heraus byTélédiffusion de France (TDF) auf die durchgeführt UHF-Antenne TheTower "wächst", diesmal von 318.70 bis 324 Meter. 2005 Die ersten Sendungen des digitalen terrestrischen Fernsehens in Paris entstand aus dem Sender auf dem Eiffelturm. Kennzahlen • Anzahl der analogicalTV Stationen: 6 • Anzahl der freien DigitalTV Stationen: 18 • Anzahl der Pay DigitalTV Stationen: 30 • Anzahl der Radiosender: 31 • Anzahl der Antennen: 120
Seite 13
Karte 9 Talente und Exploits auf dem Turm Der Eiffelturm hat zahlreichen sportlichen, künstlerischen und wissenschaftlichen Leistungen inspiriert, hat aber auch Zeuge einige unglaubliche Stunts und Herausforderungen. Seine Geschichte ist voller Heldentaten und Exploits. 1889 • Le Figaro baut eine Druckmaschine auf der zweiten Etage und produziert seine Tageszeitung auf site.Visitors Kauf ihrer Zeitung können ihre Namen auf ihre Kopie eingeschrieben zu "zertifizieren", dass sie kletterte TheTower. • Am 11. September, Gustave Eiffel und Edison welcomesThomas seinen Phonographen auf den ersten floor.The Männer zusammen speisen. 1901 Bei mehreren Gelegenheiten Santos-Dumont bricht von Saint-Cloud, nur im Westen von Paris, in seinem Luftschiff und fliegt vorbei an der Eiffel Turm, um zu gewinnen einen Preis. 1905 Le Sport organisiert eine Meisterschaftsrennen die Treppe hinauf in den ersten Stock, von Forestier in 3 Minuten, 12 Sekunden gewonnen. Der Preis: ein Fahrrad. 1909 Am 18. Oktober fliegt der Graf von Lambert über Paris und Umgebung der Eiffelturm zum ersten Mal in der Geschichte der Luftfahrt. Sein Flugzeug ist ein "Wright", aus Holz und Leinwand. In Eiffel Aerodynamik Labor am Fuße des Turms, der erste Forschung wird auf der Ebene Flügelsektionen verwendet durchgeführt von Wright, Voisin und Farmann mit dem Höhenunterschied von der zweiten Stock. 1912 • "Birdman", einer Reichelt, ein Schneider in Longjumeau basiert, wirft sich aus dem ersten Stock mit seinen handgefertigten Fallschirm und stürzt auf den Boden vor den Füßen von der Presse. • Ein Luftfahrt-Enthusiasten, baut Gustave Eiffel die erste Rückkehr Flow-Windkanal, als Folge der zahlreichen Pläne und drawings.The "Ingenieur des Universums" über 5.000 durchgeführten Experimente auf den Widerstand der Flügel und Propeller in die Luft. 1923 Der Journalist Pierre Labric, zukünftiger Bürgermeister von Montmartre, Zyklen aus dem ersten Stock auf den Boden auf seinem Fahrrad und ohne authorization.The Abstieg wurden erhebliche coverage.The gegeben Pokal gewonnen, indem der "Held" ist derzeit in den Kellern gefunden werden der Eiffelturm. 1926 Der Flieger Léon Collot getötet fliegen unter dem Eiffelturm. Geblendet von der Sonne, trifft er die TV-Antennen. 1934 Jacopozzi installiert eine Uhr und ein Thermometer auf dem Tower. Rote Lampen Quecksilber darstellen. 1939 Für die Tower 50 th Jahrestag, Hochamt gefeiert wird in der ersten Etage in Anwesenheit des Erzbischofs von Paris, Mons. Chaptal. 1944 OnAugust 24, eine dreifarbige Fahne, das Symbol der Befreiung Paris, ist an der Oberseite des Tower.The Flagge gehisst wird von drei gemacht Bettlaken zusammengenäht. 1948 Bouglione, des gleichnamigen Zirkus, nimmt man seine "Insassen" für eine wenig promenade.At 85, der älteste Elefant in der Welt kann nicht machen sie weiter als die erste Etage. 1964 Um den Tower 75 feiern th Jahrestag, Bergsteiger Guido Magnone und René Desmaison Aufstieg TheTower, und das Ereignis ist Sendung von Eurovision. 1983 • Charles Coutard und Joël Descuns fahren rauf und runter TheTower auf ihren Motocross-Bikes. • Eine internationale Auktion ist in der Gustave Eiffel Zimmer gehalten in der ersten Etage, Teile der Wendeltreppe, die die verknüpfte verkaufen zweiten und dritten Etage - mit 12 Fernsehkanälen Besuch. 1984 Zwei Briten, Amanda Tucker und Mike MacCarthy, Fallschirm- Sprung aus dem dritten Stock ohne Genehmigung. 1987 AJHackett, ein Neuseeländer, Bungy-Sprünge aus dem zweiten Stock. 1989 Für die Hundertjahrfeier der Eiffelturm, der Seiltänzer Philippe Petit "geht" über die 700 Meter, die die Trennung Palais de Chaillot aus TheTower. 1995 Triathlet Yves Lossouarn bricht den Rekord für das Klettern Turm Treppe zu Fuß in 8 Minuten und 51 Sekunden. Seventy- fünf Athleten nehmen am Rennen teil, organisiert für einen besonderen Arte Fernsehabend.
Seite 14
1997 • Ein professioneller Stuntman britischen Fallschirm-Sprünge aus dem ersten Etage des Eiffelturms. • 12 th Weltjugendtag: Der Papst zahlt eine Hommage an den Eiffel Turm vor 300.000 Pilger versammelten sich auf dem Champ-de- Mars, um zu meditieren. • Zur Feier Halloween, ein außergewöhnliches Gemüsegarten mit 85 Tonnen Kürbisse in der Trocadéro installiert Gärten. 1998 • Richard Hugues bricht den Rekord für die Besteigung des Eiffelturms Treppe vom Erdgeschoss in den zweiten Stock auf einem Berg- Fahrrad. • Für die Fußball-Weltmeisterschaft, fast 700 Journalisten und 120 Fernsehstationen aus der ganzen Welt sind die begrüßte Eiffelturm, in der Rezeption Pavillon einzurichten für den Anlass auf der Boden floor.Throughout der WM, stellen eine Kamera bis auf dem Dach der Unesco-Gebäude Filme der Eiffelturm herum die Kalenderfunktion Filmmaterial wird als Referenz für Fernsehgeräte verwendet die ganzen Welt. • Die "Drei Tenöre"-Konzert am Fuße des Eiffelturms: José Carreras, Placido Domingo und Luciano Pavarotti singen auf das Champ-de-Mars für ein Publikum von 200.000 Menschen, die mit beleuchtet Eiffelturm als Kulisse. 1999 Ein Golfturnier ist in Paris zum ersten Mal mit dem ersten gehaltenen und letzten Loch unter dem Eiffelturm. 2000 • Als Teil der Feuerwehrmänner World Games, die renommierteste Wettbewerb - Treppensteigen aus dem Boden in den ersten Stock des Gebäudes - wird am Eiffelturm statt. • Der Eiffelturm wird für den Europa-Tage am 9. Mai geschmückt. Europäische Flaggen sind auf der ersten Etage angehoben, auf der Galerie Dach. • Der Satz von einem Französisch Fundraising-Spendenmarathon auf die installierte Champ-de-Mars.The Eiffelturm im Hintergrund während die vielen Stunden, in denen das Programm live auf die 2-Kanal-Frankreich. • Das Orchestre de Paris und das Boston Symphonic Orchestra unter der Leitung von Seiji Ozawa geben ein kostenloses Konzert auf dem Champ- de-Mars vor dem Eiffelturm, der für die beleuchtet wird Anlass. • Johnny Hallyday gibt ein kostenloses Konzert am Fuße des Eiffelturms Turm für ein Publikum von 600.000 Menschen. Pyrotechnik und eine Light Show zu verbessern TheTower für den Anlass. 2001 • Die Spanier Aitor Sarasua Zumeta zerschlägt die Aufzeichnung zuvor von Hugues Richard für die Besteigung des Turms auf einer Reihe Mountain-Bike. • Im Rahmen einer Ausstellung auf dem Champ-de-Mars organisiert von die Französisch Landheer, 10 Kletterer der Pariser Feuerwehr Aufstieg bis zur zweiten Etage des Eiffelturms und abseilen von in der ersten Etage. 2002 • Richard Hugues bricht seinen eigenen Rekord im Jahr 1998 klettern die Turm auf dem Mountain-Bike. • Der Eiffelturm nimmt an der ersten "Nuit Blanche" organisiert vom Pariser Rathaus am 5. Oktober. Sophie Calle, bei der Spitze des Denkmals die ganze Nacht, begrüßt die Besucher, die kommen ihre Geschichten zu erzählen. Der Eiffelturm begrüßt 18.425 Menschen von 18.00 Uhr bis 07.00 Uhr. • TheTower begrüßt seinen 200-millionsten Besucher seit seiner geöffnet 1889.To Ereignis feiern, ist ein außergewöhnlicher Abend organisiert am ersten floor.All die Tourismus-Profis und Partnern, die trugen zum Erfolg sind eingeladen, und mehr als 1.200 sie zu akzeptieren. • Eine riesige Herzen von 5.000 Rebstöcke bemalt rosa befindet sich am Fuße des EiffelTower.The Ereignis platziert wird in Hilfe statt die Menschen durch die Explosion in Toulouse und theAZF Anlage betroffen im September 2001. 2003 • Der Eiffelturm wird in Farben, die von Paris geschmückt Bewerbung um die Olympischen Spiele 2012 ausrichten. • Die erste internationale Treffen für Verteidigung auf der gehaltene Champ-de-Paris Mars.The Feuerwehr setzt auf eine Show rund der Eiffelturm durch Abseilen aus dem ersten Stock. • Hundertjahrfeier der Tour de France: Der Prolog fährt von der Fuß des Eiffelturms. • Für den End-of-Jahres-Feierlichkeiten wird ein Wald von Tannen gepflanzt unter der EiffelTower.A Riese hopscotch Spiel wird auf die installierte ersten Stock. 2004 • TheVTT Champion, Xavier Casas fromAndorra, schlägt seine eigene Rekord für Klettern die Schritte auf AVTT: 1.300 Schritte! Er erhielt ein Eintrag in das Guinness-Buch ofWorld Rekorde für dieses feat. • Französisch Champion Eisläufer, Sarah & Stéphane Abitbol Bernadis, eröffnen die 200-Quadratmeter-Eisbahn installiert auf der ersten Etage des theTower.A echter Erfolg, begrüßte der Eisbahn mehr als tausend Skater jeden Tag. 2005 Am 18. Mai kam der Athlet Jerome Sue die 345 Schritte aus dem ersten Stock in das Erdgeschoss in einem Rollstuhl. 2006 • Eine Rollschuhbahn wurde auf der ersten Etage aus eingestellt 18. bis 20. November. Taig Khris, zweimal Weltmeister in der Sport, die Amateure mit seinen Demonstrationen erstaunt. • Yoggi, junge Französisch-Champion der Einrad, ging die Treppe in den zweiten Stock in 22 Minuten, ohne einen Fuß auf der Boden. 2007 • Vom 1. Juni bis 10. begrüßte TheTower eine unter Wasser tauchen Pool 240-Quadratmeter in der Größe am Fuße des TheTower installiert so dass 3.000 Besucher einen Tauchen Einleitung bekommen. • Am Ende des Jahres konnten sich die Besucher auf Schneeschuhen setzen und folgen einer 300-Meter-Spur von Schnee rund um den ersten Stock des monument.For dieser Feier der PolarYear eine spezielle eisigen bar geöffnet und ein 6-Meter-Eis-Modell des Eiffelturms geschmückt in der ersten Etage.
Seite 15
Karte 10 Der Eiffelturm und Künstler Wenn der Turm begann sein Leben als eine Attraktion, in den 1920er Jahren wurde es ein Symbol der Moderne und die Avantgarde. Allmählich sein Bild wurde im Zusammenhang mit Paris, bis zu dem Punkt, wo es wurde das Symbol der Stadt auf der ganzen Welt. In einer gerechten Ironie des Schicksals, Dichter, Maler, Sänger, Choreografen, Filmemacher und Fotografen regelmäßig huldigen. Films • 1897 - "Panorama Anhänger L'Ascension de la Tour Eiffel" von Louis Lumière und "Images de L'Exposition 1900" von Georges Meliès • 1905 - "La course à la perruque" von Georges Hatot • 1923 - "Paris qui dort" von René Clair • 1924 - "La cité foudroyée" von Luitz Morat • 1927 - "LaTour" von René Clair (Dokumentarfilm) und "Mystères de Latour Eiffel "von Julien Duvivier • 1930 - "La fin du monde" byAbel Gance • 1939 - "LaTour Eiffel" von Jean Denis • 1942 - "Monsieur la Souris" von Georges Lacombe • 1945 - "À l'assaut de Latour Eiffel" byAlain Pol • 1948 - "Der Mann auf dem Eiffelturm" von Burgess Meredith • 1951 - "The Lavender Hill Mob" von Charles Crichton • 1952 - "Bonjour Paris" von Jean Bild (cartoon) • 1955 - "Marguerite de la nuit" von ClaudeAutant-Lara • 1956 - "Le chanteur de Mexico" von Richard Pottier • 1959 - "Tour Eiffel idylle" von Louis Cuny • 1960 - "Zazie dans le Métro" von Louis Malle • 1963 - "Les belles zzgl. escroqueries du monde-Paris" de Claude Chabrol. • 1965 - "La grande natürlich autour du monde" de B.Edwards. • 1966 - "Un Idiot à Paris" von S.Korber • 1968 - "Paris jamais vu" byAlbert Lamorisse (Dokumentarfilm) • 1980 - "Les UNS et les autres" von Claude Lelouch und "Superman II" von Richard Lester • 1981 - "Condorman" von Charles Jarrott (Walt Disney) und "LaTour Eiffel en otage" von Claudio Guzman • 1982 - "Le Ruffian" von José Giovanni • 1984 - "Rive droite - rive gauche" von Philippe Labro und "A Im Angesicht des Todes "von John Glen • 1994 - "Un indien dans la ville" von H.Palud • 1998 - "AnAmerican Werwolf" byAnthonyWaller • 2000 - "Epouse-moi" von Harriet Marin • 2003 - "Le Divorce" von James Ivory • 2003 - "Il fuggiasco" (The Fugitive) byAndrea Manni • 2004 - "Le démon de Midi" (The Demon Stirs) von Marie- Pascale Osterrieth • 2005 - "Angel-A" von Luc Besson • 2005 - "The DaVinci Code" von Ron Howard • 2006 - "La légende vraie de la Tour Eiffel" (TV) von Simon Brook • 2007 - "Stoßzeiten 3" von Brett Rattner Malereien • 1888 - Georges Seurat: "La Tour Eiffel" (Museum der Schönen Künste San Francisco) • 1889 - Jean Beraud: "Entrée de l'Exposition Universelle" (Musée Carnavalet in Paris) • 1890 - Zöllner Rousseau: "Moi-même, portrait landschaft" (Národní Galerie in Prag) • 1890 - Paul Signac: "Seine Grenelle" (Privatsammlung) • 1911 - Robert Delaunay: "Der Rote Turm" (Solomon R. Guggenheim Museum in NewYork) • 1910/1912 - Robert Delaunay: "La ville de Paris" (MNAM - Center G.Pompidou in Paris) • 1913 - Marc Chagall: "Paris durch das Fenster" (Solomon R. Guggenheim Museum in NewYork) • 1926 - Romaine Brooks: "Jean Cocteau" (MNAM - Zentrum G. Pompidou in Paris) • 1954 - Marc Chagall: "Champ-de-Mars" (Essen, Museum Folkwang) • 1954 - Nicolas de Staël: "LaTour Eiffel" (Musée deTroyes) Und dann gibt es Raoul Dufy, Gino Severini, Utrillo, Bernard Buffet, Pol Bury, Roger Lersy ...
Seite 16
Dichter und Schriftsteller Blaise Cendrars, Guillaume Apollinaire, Aragon, Raymond Queneau, Jean Cocteau, Jean Giraudoux, Le Corbusier, François Coppée, Dino Buzzati, Guy de Maupassant ... Blaise Cendrars - "Turm" (1913) Sie sind alle Turm Alte Gott Moderne Bestie Solar-Spektrum Gegenstand der mein Gedicht Turm World Tower Tower in Bewegung (Du monde entier) (1912-1924 NRF). Übersetzt byTony Baker GuillaumeApollinaire - "Zone" Endlich sind Sie von dieser alten Welt müde O Schäferin Eiffelturm, die Herde von Brücken meckert heute Morgen Du bist mit leben in der griechischen und römischen Antike zugeführt ... Übersetzt von theAmerican Gelehrter und Kritiker Roger Shattuck Jean Giraudoux - "Das Gebet auf dem Eiffelturm" Der kleinste Wind Führungen me.Rather als zu Fuß zurück entlang der Seine, folgte ich seiner current.Patrols eskortierten dieses Dichters, wer zur Arbeit zu gehen - und da war der Eiffelturm! Meine Gott, was für den Glauben seiner Ingenieur in universellen Schwerkraft hatte! Gesegnet Virgin, wenn die Theorie des Gesetzes der Schwerkraft waren, um zu beweisen, sondern ein Fertigung, auch für eine viertel Sekunde, was herrliche Schutt! Dies ist, was man mit theories.Here errichtet werden ist die Zeichenfolge aus Eisen, ob der Assistent in den Himmel geworfen, die er seinen Freunden zu klettern lädt ... Ich wusste, Eiffel, bin ich Klettern ... Übersetzt von Randall Holden Jean Cocteau ... Rund um den charmanten Hals, Eiffel, die schöne Giraffe in Spitze, Treffpunkt unbekannter reisen Tauben, Blätter unter dem beredten blau fallen durch das Wasser ... den Fertiger Song Übersetzt von Gillian O'Meara Raymond Queneau - "The SkeletonTower" Eiffelturm von Knochen Katakomben in die Luft Staircased tibias Und dreihundert Meter über dem Boden Die Antenne Schädel Das spricht nur zu hören (Les Rues Courir - NRF) Guy de Maupassant - "Mattigkeit" Ich verließ Paris und sogar Frankreich, weil der Eiffelturm endete langweilt mich excessively.Not nur hat man es überall sehen, aber fand man sie überall, aus jedem Material bekannt auf den Menschen, auf dem Display in jedem Fenster, eine unvermeidliche, qualvollen Alptraum. La vie errante (1890) Übersetzt von Randall Holden Singers • Michel Emer: "Paris, mais c'est Latour Eiffel ..." • CharlesTrénet: "la joie d'Y'a, Latour Eiffel part en balade ..." • Léo Ferré: "Paris portait sa grande croix ..." • Jacques Dutronc: "LaTour Eiffel a froid aux pieds ..." • Pascal Obispo: "Je suis tombé Pour Elle ..." Choreografen "Les Maries de la Tour Eiffel" von Jean Cocteau wurde durchgeführt zum ersten Mal am Abend des 18. Juni 1921, im Théâtre des Champs-Élysées, der schwedischen Ballett von Rolf de Stute. Musik von Germaine Tailleferre, Georges Auric, Arthur Honegger, Darius Millaud und François Poulenc, Choreographie von Jean Cocteau, setzt von Irène Lagut, Kostüme und Masken durch Jean Hugo. ... Und die Werbekunden Seit vielen Jahren ist der Eiffelturm in der Werbung eingesetzt. Auf der sehr Turm der Turm, zwischen 1925 und 1936, Citroën erschien in Leuchtbuchstaben. Seitdem, Air France, La Samaritaine, Yves Saint Laurent, Jean-Paul Gaultier, Nina Ricci, Alain Afflelou und Campari wurden einige der bekanntesten Marken, um das Symbol zu verwenden.
Page 17
Karte 11 Illuminations Aufgrund seiner Größe und Struktur, hat der Eiffelturm inspiriert extrem anspruchsvoll und original Beleuchtung Innovationen. Abwechselnd eine Wunderkerze, ein Pariser Leuchtfeuer, ein Werbeschild, eine Taschenlampe, ein Weihnachtsbaum, eine Schönheit in Rot und ein Feuerwerk Theater gebadet, hat der Turm eine Geschichte, ist eng mit der Geschichte der Beleuchtung verbunden. Spectaculars, bedazzlements, Erinnerungen ... die sehr Nacht ist es eröffnet wurde, zehntausend gaslights das Kleid des Eisernen Lady verbessert! 1889 Zwei Projektoren auf Schienen auf der obersten Etage des Turms installiert leuchtet die Sehenswürdigkeiten von Paris. Seine kontinuierliche Leuchtfeuer der blau- weiß-rot, die periodisch aussenden würde lodert des Lichts, ist die mächtigste in der world.During die Weltausstellung, die Turm leuchtet jede Nacht mit Hilfe von Gaslaternen in Kugeln platziert aus Opalglas. 1900 Der Turm der Beleuchtung geht vollständig elektrisch: 5.000 Glühbirnen abzugrenzen seine Seiten in geraden Linien. 1907 Eine riesige Uhr 6 Meter hoch, auf der zweiten Etage installiert, erzählt die Zeit in Leuchtziffern. 1925-1936 André Citroën, ganz mit der Idee einer Lichtshow gemacht spektakulär, macht FF500, 000 zur Verfügung Fernand Jacopozzi. A Gerät mit 250.000 Glühbirnen in verschiedenen Farben wird installiert die monument.The erste Show findet am 4. Juli 1925.The Name Citroën auf drei Seiten von TheTower ist sichtbar in einem Abstand von 40 kilometers.The zeigt, beurteilt zu teuer bei fast einer Million Franken im Jahr 1936 zu stoppen. 1933 Citroën präsentiert Parisern mit einem Geschenk Uhr mit einer Fläche 15 Meter in diameter.The Hände sind mehrfarbigen Strahlen, dass das Licht in nacheinander, um die Zeit zu erzählen. 1937 Die Künste und Techniken Exhibition.André Granet baut unter der Rahmen der ersten Etage Plattform ein gigantischer Kronleuchter mit 10 Kilometer von Leuchtstoffröhren in verschiedenen Farben. Dreißig Scheinwerfer am Himmel trainiert kleiden den Turm in weißes Licht während seine Spitze aus Eisen wirft Reflexionen in gold, blau und rot. Jeden Abend werden die Pegel in Brunnen von transformierten fire.After den Krieg von 1914-1918, wird der Turm ein Leuchtfeuer für Flugzeug in Paris (bis 1974). Mai 1958 1.290 Projektoren sind in mehrere Bohrlöcher gruben sich in die Champ-de-Mars (wird bis zum 31. Dezember 1985) ans Licht der Denkmal. 1978 Für Weihnachten, schmückt ein Baum des Lichts den Turm mit 30.000 Glühbirnen. 1985 Ein neues Gerät, um den Eiffelturm leuchtet nimmt seine Antrittsrede Bogen auf Decembre 31,1985. Durch Pierre Bideau Entwurf, Lichttechniker, das Gerät ist der krönende Element einer Restaurierung für das Denkmal von der Stadt Paris im Jahr 1980 genehmigt. 336 Projektoren (1.000 W, 400W, 150W, Regie Lichtstrahlen von unten nach oben) beleuchten den Eiffelturm aus dem Innere ihrer Strukturen. Austauschen der 1.290 verwendet seit 1958, sind die neuen Projektoren installiert in Banken von 4 bis 7 Einheiten. Alle sind ausgestattet mit High- Natriumdampf-Hochdrucklampen gelb-orange Farbe (außer acht Projektoren mit Glühlampen an der Spitze platziert). Beleuchtung die Projektoren dauert weniger als 10 minutes.It getan werden kann manuell oder mit einem Dämmerungsschalter, die sich gegen Risiken geschützt vorzeitige Aktivierung. Die Leistung in das Gerät integriert ist 320 kW (es war 620 kW zuvor). Der jährliche Verbrauch ist 680.000 kWh. Die Hochdruck-Natriumdampflampen (mit einer Lebensdauer von 6.000 Stunden) ursprünglich von Philips und Mazda ausgestattet werden alle drei ersetzt years.The Gesamtkosten der Installation des Gerätes war FF4 Mio. und jährliche Nutzung läuft bis FF600, 000. Diese Lichtquelle, einstimmig als Erfolg weltweit, diente als Ausgangspunkt für ein Umdenken Nacht Beleuchtung von Denkmälern in Paris und anderen großen Französisch Städte. April 5,1997 Um Mitternacht, aktiviert der Bürgermeister von Paris einen Countdown in Licht von "1000 Tage bis zum Jahr 2000". Nur 100 Meter vom
Page 18
der Boden, auf der Seite des Denkmals ausgerichtete Trocadéro, dem "Zähler" ist Tag und Nacht beleuchtet, indem die Anzahl täglich um Mitternacht. Es ist 33 Meter hoch und 12 Meter breit, wiegt 50 Tonnen und wird von 1.342 Projektoren zusammen. Dezember 31,1999 Der Eiffelturm signalisiert theyear 2000.At Mitternacht beginnt ein veritabledanceoffirelasting3minutes30seconds, apyrotechnical Ballett, haben die gerne von denen noch nie seen.On dieser Gelegenheit das funkelnde Wirkung von Pierre Bideau konzipiert ist in allen zeigte seine Herrlichkeit, und dann der Eiffelturm funkelt mit 20.000 Lichtern jeden Abend für 10 Minuten zu markieren jede Stunde, während seine neue Leuchtfeuer fegt Paris.The Veranstaltung ist ein internationaler Erfolg und die Bilder sind auf der ganzen Welt ausgestrahlt. 2000 Das ganze Jahr das Licht Zähler zeigt "Jahr 2000". Dezember 31,2000 Der Eiffelturm ist Glitter nimmt auf einem blauen Farbton für mehrere Nächte zu feiern den Eintritt in das neue Jahrtausend. Juli 14,2001 Nach 18 Monaten ist die glitzernde "-Effekt eingeschaltet ist off.Planned zunächst bis 12 Monate dauern, aber verlängert wegen seiner durchschlagenden Erfolg, das Gerät hat nun alle kann es geben, gegeben. Juni 21,2003 Der Eiffelturm bekommt das Glitzern wieder für zehn Jahre auf die Anlässlich des renommierten Fête de la Paris Musique.Mayor Bertrand Delanoë wirft den Schalter, und das Ereignis wird live aus ausgestrahlt das Champ-de-Mars auf France 2 Fernseher.Dieses Plan ist die gleiche wie es in 2000:10 Minuten bei Beginn jeder Stunde Einbruch der Dunkelheit um 02.00 Uhr im Sommer (01.00 im Winter). Januar 24,2004 Der Eiffelturm ist in red.The Anlass beleuchtet ist die Frankreich-China Cultural Exchange Program: zum ersten Mal seit seiner Gründung, Der Turm ist in rot Januar 24-29 gebadet, um die chinesische markieren NewYear. Dank cleverer Einsatz von externen Projektoren, ist das Denkmal gebadet in einem scharlachroten Symbol des Glücks, Feier, Freude und Wohlstand. Der Schalter wird ausgelöst, 24. Januar während einer Beleuchtung Zeremonie am Place Jacques Rueff in der Champ-de-Mars, nahmen durch die Französisch und Chinesisch Minister für Kultur und die Bürgermeister von Paris und Peking. 2004 Die 336 Philips Projektoren, die den Eiffelturm geben ihren goldenen aussehen werden ersetzt. 2006 Am 8. Mai um Mitternacht, beleuchtet die Eiffelturm im Blau in der Feier des 20. th Ausgabe des Europa-Tag. 2007 • 1. Februar 7.55 bis 08.00 Uhr, geschlossen der Turm aus seiner Lichter in Bezug auf "Schalten Sie Ihre Beleuchtung - Frankreich in the Dark für 5 Minuten ", zeigt ein energiesparender Betrieb Frankreichs Engagement für nachhaltige development.The Turm wiederholt die Betrieb am 22. Oktober. • Am Abend des 6. September Bürgermeister von Paris Bertrand Delanoë und die Präsidenten der International Rugby Board und Frankreichs Rugby Federation enthüllt die spezielle Beleuchtung für die Welt Rugby-Cup, der vom 7. September bis Oktober 20.Die dauerte Turm ging aus dem Boden grün bis in den zweiten Stock in Resonanz mit der Farbe des Spielfeldes field.Also schmücken die Turm war eine riesige beleuchtete Tor mit einem 85-Meter langen Cross- Strahl und ein riesiges Rugby-Ball 13 Meter lang, das beigefügte zweiten Stock. Schließlich ein riesiger 120-Quadratmeter-Bildschirm wurde für die Öffentlichkeit zugänglich, um die Spiele zu sehen.
Page 19
Karte 12 Malerei der Eiffelturm Um die Eiserne Lady die Oberfläche zu schützen, ist der Eiffelturm in Farbe bedeckt. In der Tat ist das stilvolle Lady Aufmerksamkeit für farbliche Abstimmung hat in der Notwendigkeit für drei verschiedene Schattierungen der Farbe führte dunkelsten an der Unterseite, leichtesten an der Spitze - mit den Farben des Pariser Himmel gehen. Die verschiedenen Farbschichten • Während der Bau - vor allem in der Pfütze Eisen mit sehr niedrigem Kohlenstoffgehalt - der Eiffelturm war seine erste Schicht gegeben Lackierung in rot Eisenocker. Mr. Nourisson hatte dann die zweite und dritten Schichten aufgetragen in Leinöl. Malerei wurde in abgeschlossen März 1889. • Im Mai 1889 wurde eine verglaste vierten Mantel von gleicher angelegter Auftragnehmer, Mr. Nourrisson; seine rötlich-braune Farbe abgeschattet nach und nach von der Basis bis zur top.Guaranteed für ein Jahr, diese ein Mantel allein kostet 60.000 Gold Franken. • Im Jahr 1892 erhielt die Lackierung seiner ersten cleaning.The Auftragnehmer war Mr.Rivière.The vorherigen Schicht wurde gewaschen und ein neues Wappen ocker-gelber Farbe applied.The Job kosten 57.000 Gold Franken, aber mit Wartung für fünf Jahre garantiert. • In1899, itwasdecidedthattheEiffelTowerwouldberepainted alle sieben Jahre. • Seit 1988, climberswithvideocamerashavebeenmonitoring der Zustand der Farbe in den Bereichen am schwierigsten zugreifen. • Mai 2001 wurde das Anfang des 18. th Malerei der Eiffelturm seit seiner Erbauung. Zum ersten Mal, eine neue bleifreie Farbe verwendet wurde, im Interesse des Schutzes der environment.â neue Fahrplan angenommen. Eine bestimmte Farbe Derzeit ist die Farbe auf dem Display eine spezifische Dreiton Variation Bronze, mit dem leichtesten Ton an der Spitze. Es wurde im Jahr 1968 verabschiedet nach mehreren Farbveränderungen von der ursprünglichen rötlich- braun bis ocker-yellow.The drei verschiedenen Schattierungen heute sicher ein perfekt hued Ergänzung zu der Farbe des Paris Himmel. Kennzahlen hinter dem Bild des Eiffelturms • Gewicht der Farbe: ca. 60 Tonnen • Dauer: 15 bis 18 Monate • Frequenzbereich erforderlich: Der Turm ist vollständig jeden neu lackiert 7 years.The 19 th Malerei wird voraussichtlich Herbst 2008 beginnen und fertig zu Beginn des Jahres 2010. • 25 Maler • Kosten für die 18 th Malerei im Jahr 2001: 3.000.000 €
Page 20
Karte 13 Eiffelturm Restaurants Die Geschichte hinter den Eiffelturm Restaurants ist untrennbar mit der "Great Moments" in der Geschichte von des Denkmals Öffnung für die Öffentlichkeit im 1889.The Tower bietet seinen Besuchern Sitzgelegenheiten mit Blick auf atemberaubende Paris: ein Genuss für die Augen und den Geschmack buds.Today eine Reihe Restaurants bieten auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Geschmack, von Imbissbuden zu Gourmet-Küche. Gourmets treffen auf der ersten Etage Für die Weltausstellung 1889, vier majestätischen Holz Pavillons von Stephen Sauvestre ausgelegt geschmückt die Plattform auf der ersten Etage. Jedes Restaurant bot Platz für 500 Personen.Das Küchen wurden unter der Plattform, die sich auf Gas-Leuchten, bis 1900. • Seine Westseite: Eine Leiste genannt "Flamand" angeboten Elsässer Küche und die Kellnerinnen trugen regionale Kleidung. Sie wurde dann in einem sehr beliebten Theater verwandelt. Während die Ausstellung von 1900, hat es sich zu einem kurzlebigen Restaurant wieder, diesmal mit einem niederländischen touch.The Theater nahm seine Tätigkeit bis Kriegsausbruch 1914. • Zwischen den Osten und Nord-Säulen: Eine typische russische Restaurant begrüßt Besucher. • In Schritt mit der Zeit: Die Besucher konnten wählen, um in zu stoppen die englisch-amerikanische Bar zwischen dem Süden und Westen gelegen Säulen. • Champ-de-Mars Ostseite: Besucher wurden angeboten Französisch Tarif bei Brébant, als ein schickes Restaurant. Diese vier Betriebe wurden für den Internationalen abgerissen Ausstellung im Jahr 1937, die zu einer vollständigen Überarbeitung der führte Turm im ersten Stock. Nur zwei Restaurants gebaut wurden, ein, wo zuletzt stand das russische Restaurant und die anderen füllten den Ort gehalten von der früheren niederländischen Restaurant. ArchitectAuguste Granet, wer heiratete die Enkelin von Gustave Eiffel, leitete die Stil der 1930er Jahre Bau. In der Anfang der 80er Jahre wurden diese Restaurants ersetzt wenn der Turm größeren Renovierungen unterzogen. Das "La Belle Frankreich "und" Le Parisien "wurden die zwei Restaurants auf der Eiffelturm nicht entgehen lassen. Im Jahr 1996 bildeten sie ein riesiges Brasserie von Slavik & Loup unter dem Thema Heißluft-dekoriert Luftballons, eine Hommage an die Aussicht. Es erhielt den Namen Altitude 95, Bezug auf die Tatsache, dass es 95 Meter über dem Meeresspiegel befindet. Um komplett erneuert Ende 2008 wird erwartet, wieder zu öffnen der Öffentlichkeit Anfang 2009. Gourmet Küche 120 Meter über der Hauptstadt Bis 1983, der Bau der Jules Verne Restaurant auf der zweiten Etage fertig war, eine Hommage an den literarischen Meister und Sprecher der wissenschaftlichen und industriellen Fortschritt inspirierenden das Leben jedes Einzelnen. Chef Alain Reix beaufsichtigte die Küchen und Kunden hatten einen privilegierten Zugang über den Aufzug Süd-Säule ausschließlich für die Nutzung durch das Restaurant vorbehalten. Am 22. Dezember 2007, nach vier Monaten Renovierungsarbeiten - die Jules Verne wurde von Patrick Jouin neu - es öffnete seine Türen für die Öffentlichkeit, mit dem renommierten Alain Ducasse helming die Küche.
Page 21
Karte 14 Der Eiffelturm hinter den Kulissen Der Eiffelturm ist 365 Tage im Jahr. So, dass fast 7 Millionen Besucher in die begrüßt werden Beste Voraussetzungen, ähneln Operationen hinter den Kulissen die in eine gut geölte Industrieanlage. Verbrauch • Stromverbrauch: 7,8 Mio. kWh pro Jahr, die Äquivalent von einem Dorf rund 100 Häuser, darunter 580.000 kWh für die Beleuchtung. Der Stromversorger EDF Französisch bietet den Turm mit Strom bei 20 kW. Im Jahr 2007, die Eiffel Turm reduziert den Verbrauch von Strom um 40%. • Der Turm ist mit 19 verschiedenen Transformatoren ausgestattet. Bei einer Panne, drei 1600 kW Generatoren automatisch über. • Mehr als 100 verschiedene Modelle der Lampe, dh 10.000 Glühbirnen Licht TheTower; 20.000 werden benötigt, wenn TheTower funkelt in der Nacht. Elektriker ersetzen die Glühbirnen regelmäßig, eine Arbeit, die oft benötigt Skalierung TheTower. • Über 80 Kilometer von elektrischen Kabeln decken das gesamte Struktur. • 60.000 m 3 von Trinkwasser und 705.000 kWh Heizenergie und Klimaanlagen sind auch erforderlich, jedes Jahr. • Ein weiterer überraschender Verbrauch Zahl ist die 2 Tonnen Papier jedes Jahr genutzt, um die Tickets für visitors.The eiffeltower ausdrucken ist der weltweit am meisten besuchten Eingang zahlende Denkmal. Reinigung Spezialistenteams sorgen für die tägliche Reinigung der Tower. Jeder Jahr nutzen sie: • 4 Tonnen Staubtücher und Putzlappen, • 10.000 Dosen von einer Vielzahl von Reinigungsmittel, • 400 Liter Waschmittel, • 25.000 Müllsäcke. Sicherheit und Überwachung Ein Sicherheitspfosten überwacht den Turm und seine Besucher rund um das Uhr, dank über 100 Kameras - mehr als ein Drittel davon sind Infrarot für nächtliche Überwachung - in der gesamten positioniert Denkmal. Um Brände zu vermeiden, wird das Denkmal mit einer 800-Punkt ausgestattet Überwachungssystem, ein ganzes Netzwerk von Sprinkleranlagen, und über 150 Feuerlöscher aller Arten. Hydranten auf den ersten beiden Etagen durch eine Wasserleitung, die auf dem Boden anfährt, während die auf in der obersten Etage aus Druckwasserkessel geliefert. Jobs im Turm Die Leute, die für den Eiffelturm Betreibergesellschaft arbeiten, Société d'Exploitation de Latour Eiffel, die Durchführung einer Vielzahl von Arbeitsplätzen. Das Personal an der Rezeption, alle mehrsprachig, Führung und informieren die Besucher, die kommen aus der ganzen Welt. Inzwischen beteiligen technische Berufe vielen verschiedenen Berufen: Elektriker, Mechaniker, Klempner, Maler, Schlosser, EDV-Techniker, Tischler usw. Aber der Turm auch Geschäfte mit Vertriebsmitarbeitern, Fotografen, ein Postamt und seine Mitarbeiter, Restaurants und ihre Kellner, maîtres d'hôtel, Köche, Sicherheitspersonal, Reinigung und Wartung Teams, Büropersonal usw.
Page 22
Karte 15 Besucher Im Jahr 2003 feierte der Turm die Tatsache, dass es über 200 Millionen Besucher in 114 Jahre. Königshaus, Sterne, Touristen, internationale Berühmtheiten, Kinderwagen - diese "Eiffelturm Bürger" alle sind Teil der Geschichte einer der Hauptstadt erstaunlichsten Juwelen. Wie bei den Pyramiden, der schiefe Turm von Pisa, die Akropolis, das Kolosseum und die Statue von Freiheit, rührt der Eiffelturm, die Neugier weckt und Bewunderung. Seit 1998 haben mehr als 6 Millionen Menschen das Denkmal besucht jedes Jahr! Die Eiserne Lady empfängt! 1889 Ihre Königlichen Hoheiten der Prinz und die Prinzessin von Wales sind die erste gekrönte Häupter, um das Denkmal zu besteigen. Viele andere folgen ihren Spuren: Oscar II. von Schweden, George I von Griechenland, Leopold II. von Belgien, Japan königlichen Familie, der Zarewitsch, der Schah der Iran, der König von Portugal und die ägyptischen Fürsten. Das Jahr öffnet, zieht der Eiffelturm High Society. 1889 Thomas Edison Phonographen demonstriert seine am Eiffelturm. Sarah Bernhardt stellt in ganz einem Auftritt. 1900 Erzherzog Karl Ferdinand ofAustria wird von der Geschwindigkeit begeistert der Aufzüge und der herrlichen Terrasse im zweiten Boden ... 1921 Der spätere Kaiser von Japan macht einen Spaziergang auf dem Eiffelturm bei seinem ersten Besuch in Europe.He ist 20 Jahre alt. 1939 Ein Gala-Dinner, um die 50 Mark th Jahrestag des Denkmals bringt den Herzog von Windsor und die Botschafter der Spanien und Polen. 1953 Der Turm erhält seine 25000000. Besucher, der eine gewinnt Automobil. 1962 • Edith Piaf singt auf den Turm im Rahmen einer Gala, um den Film zu starten "The Longest Day" von D.Zanuck. • Im August kommt Präsident Dwight Eisenhower mit seiner Frau und Enkelkinder. 1963 Im September, Yuri Gagarin, der erste Kosmonaut, nach Frankreich eingeladen von General de Gaulle, zahlt einen informellen Besuch. 1964 Im Mai erreicht der Turm das Alter von 75 Jahren. Maurice Chevalier und 74 andere Pariser geboren im Jahre 1889 feiern ihren Geburtstag auf die Denkmal. 1966 Charles Aznavour und Georges Brassens auf dem Turm zu singen markieren den Beginn der Welt-Kampagne gegen den Hunger. 1968 Georges Pompidou, Premierminister, besucht eine ministerielle Presse Mittagessen. 1970 Valéry Giscard d'Estaing erhält eine afrikanische Delegation über die Tower. 1982 Jacques Chirac, Bürgermeister von Paris, weiht den neuen Pavillon auf in der ersten Etage. 1983 • Mireille Mathieu ist Gastgeberin an das 100-millionste Besucher die Tower. • Im Juni gibt Alexis Weissenberg einen Klavierabend auf dem ersten Boden. 1985 • Im Juni, vom Eiffelturm, Rajiv Gandhi und François Mitterrand schau dir eine Show von der MELA interkulturelles Fest gegeben zu theyear of India in Frankreich feiern. • Im September drei Astronauten aus dem Space Shuttle Entdeckung (D. Brandenstein, JO Creighton und L. Shamon), in Frankreich auf offizielle Einladung finden Sie auf der Eiffelturm. 1993 Der 150-millionsten Besucher. 1997 • Im April, Königin Sirikit von Thailand, von Madame begleitet Bernadette Chirac, die Ehefrau des Präsidenten der Republik Französisch,
Page 23
weiht die "Thailand, Schätze der Handwerker"-Ausstellung, befindet sich auf der ersten Etage. Die Veranstaltung wird von Thailand gewählt schließen Sie die Jubilee Feierlichkeiten von König Bhumibol, 50-jährigen Jubiläum von Herrschaft. • Im Mai gibt Madame Chirac auf einer Pressekonferenz in der Gustave Eiffel Zimmer auf den Einnahmen der "kleinen Münzen Kampagne" neben Sprecher der Kampagne, Judo-Weltmeister David Douillet. • Im Juni, Französisch Astronautin Claudie André-Deshays und die Russische Besatzung der Mission Cassiopée, zurück von der Raumstation Mir Station werden am Eiffelturm erhielt. (Französisch Astronauten oft gekommen, um das Denkmal, und sind dafür bekannt, winzige Eiffel nehmen Towers mit ihnen auf ihren Missionen.) • Im Oktober ist es Astronaut Jean-Loup Chrétien an der Reihe zu sein erhielt bei TheTower, begleitet von den Besatzungsmitgliedern der Amerikanischen shuttleAtlantis. 1998 Michel Platini wird am Eiffelturm received, 100 Tage vor dem Weltcup. 1999 Drei Nobelpreisträger werden dem Eiffelturm auf die eingeladen Einladung der Unesco. 2000 • Bill Cody Garlow, der Urenkel von Buffalo Bill, besucht die Eiffelturm, wie sein Großvater 111 Jahre zuvor. • Ludmila Poutine, die Frau des russischen Präsidenten, zahlt ihr erstes Besuch des Eiffelturms und eine Foto-Session am dritten Boden. 2001 Ein Besuch von Herrn Robert Kotcharian, Präsident des armenischen Republik. 2002 Offiziere der Feuerwehr von New York, die Helden der 11. September 2001 Angriffe auf New York, besuchen das Denkmal. Privater Besuch von BorisYeltsin, ehemaliger Präsident von Russland. 2004 Der Präsident von China, Hu Jintao, begleitet von seiner Frau, zahlt ein Besuch in der EiffelTower.With ihn ist Frankreichs Präsident Jacques Chirac und Madame Bernadette Chirac.The vier dine in der Jules Verne Restaurant auf der zweiten Etage des TheTower. 2006 • Schauspieler Jackie Chan und Chris Tucker wurden vor Ort gefilmt bei TheTower, darstellende einige spektakuläre Szenen aus dem Film "Rush Hour 3". • Privater Besuch von theAmerican Sänger Michael Jackson. 2007 • Privater Besuch byAmerican Schauspieler Pierce Brosnan.
Page 24
Karte 16 Ausstellungen Ausstellungen auf dem Eiffelturm • 1982 - "Liebhaber der Eiffelturm" • 1984 - "The City of Paris: Die Museen andtheir Patrons" • 1985 - "The EiffelTowerWelcomes Space" • 1986 - "Ungarn und der Eiffelturm" und "New Edition der Jahre 1886-1887: Illustrationen und die Einweihung der Ausstellung LesAnnées 1886-1887 " • 1988 - "The State of Invention, während der Zeiten von Gustave Eiffel " • 1990 - "Stellen Sie sich den Eiffelturm" • 1991 - "Towers of theWorld von Babel zu unserer Zeit" • 1992 - "Visions of Europe": Der Eiffelturm feiert Europa durch die Vorlage der Werke - Gemälde, Skulpturen und Fotografien - Von 50 Künstlern aus 30 europäischen Hauptstädten. • 1993 - "World Encounters" • 1994 - "Das Einzigartige und Krümmer Turm". Eine große Postkarte competitionisorganizedfortheoccasion.Amongtheoldestcards ist ein "Libonis" von der gleichnamigen Stecher postmarkedAugust 21, 1889 der früheste jeder Karte, die den Eiffelturm. • 1995 - "Der Eiffelturm und dem Aufkommen von Französisch Cinema 1889-1929 " • 1996 - "The Story of Iron" • 1997 - Eine Hommage an die 50 th Jahrestag der Französisch Polar Expeditionen, eine Eisscholle Einstellung - mit Kettenfahrzeug, Schlitten, Entdecker und sogar Pinguine - ist auf der ersten Etage installiert Plattform. Die Installation wird durch den Präsidenten der geöffneten Republik Jacques Chirac. • 1998 - "Vor dem Jahr 2000 - Jules Verne: Visionary von Unknown Worlds ":" Von der Erde zum Mond "shell ist reproduziert sich im ersten Stock und der Aufzug Maschinen wird die Nautilus gangways.A riesigen Porträt von Jules Verne, Pellets aus Aluminium befestigt an einem 300 m 2 net Gewicht 2,1 Tonnen wurde in eine Position zwischen dem ersten und angehoben im zweiten Stock. • 1999 - "Verrücktheit und Kreativität": diese Ausstellung präsentiert auf Im ersten Stock zeigt die Plattform "verrücktesten" Projekte, die haben markiert das Leben der Eiffelturm. • 2000 - "Siudmak: Fantasy Universe": der polnische Maler Siudmak zeigt rund 40 seiner Werke in der Ferrié Pavilion. • 2000-2004 - "Der Eiffelturm in Celebration": diese Ausstellung Einrichten in der Ferrié Zimmer zeichnet all die außergewöhnlichen Ereignisse feierte das Denkmal von seiner Öffnung zu theyear 2000 spektakulär. • 2002 - "Wojtek Korsak, Tours und Umwege": Foto-Ausstellung. • 2003 - "Der Eiffelturm in 1900, Weinlese-Postkarte Ausstellung» • 2003 - "André Juillard, 36Views des Turms": Ausstellung der André Juillard Zeichnungen. • 2004 - Der Oriental Pearl Tower in Shanghai zu sehen bei der Eiffelturm: eine Tour der chinesischen Kultur und Gastronomie. Der Betrieb zementiert die Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages in Dezember 2003 im Rahmen des Frankreich-China Cultural Exchange Programm, von den Präsidenten der beiden Türme: Herr Jean-Bernard Bros, stellvertretende Bürgermeisterin von Paris, und Mrs.NiuWeiping. • 2007 - Der Eiffelturm in Film Poster • 2007 - Inuit im 21. st Jahrhundert, Polar Fauna und die Drohende Klimaänderungen • 2008 - Die Pariser Chronicles: 70 Jahre des täglichen Lebens in Paris Aus den Sammlungen des Roger-ViolletAgency Ausstellungen in Frankreich statt Zusammenarbeit mit dem Eiffelturm • 1981 - "Alles über den Eiffelturm oder das Leben und die Abenteuer der Eiffelturm als von Kindern ", Musée en Herbe Gustave gesagt Eiffel, Stadt Dijon • 1982 - "Gustave Eiffel und HisTimes", Postmuseum • 1983 - "Eiffel" - Mâcon SaintAlban • 1984 - "100jährigen Jubiläum der Garabit Viadukt" • 1985 - "Die Extraordinary Life andWorks von Gustave Eiffel" - Levallois-Perret • 1989 - "Der Eiffelturm ist 100" - Levallois Perret "The Eiffel Turm und der Weltausstellung "- Musée d'Orsay" TheTour Eiffel, eine Tour von Gewalt "- Stiftung Mona Bismarck • 1999 - "Robert Delaunay - Vom Impressionismus toAbstraction, 1906 ": eine Ausstellung über Robert Delaunay an das gehalten Centre Georges Pompidou. Die Ausstellung umfasst seine berühmte "Eiffelturm"-Serie von paintings.The Antrittsrede Mittagessen wird an gehalten der Eiffelturm und bringt die Kuratoren der Welt schönsten Museen.
Page 25
• 2001-2002 - "Die 72 Wissenschaftler auf dem Eiffelturm", Library of das Institut Henri Poincaré. • 2003 - "Eine hohe Eiffelturm in den Farben" - Centre Georges Pompidou. Ausstellungen außerhalb Frankreichs • 1985 - Eiffel Sveriges Tekniska Museum, Chris Hinchcliffe - Schweden • 1986 - "Gustave Eiffel y su Obra - LaTorre Eiffel Hoy" - Madrid, Spanien • 1987 - Eiffel an der deutsch-portugiesischen Institute - Lissabon Portugal • 1988/1989 - "The Eiffel Tower, ein 100-Jahres-Meldung" - Tokio und Osaka, Japan - Hankyu, Osaka, Osaka - MoernArt Museum, Gunma, Takasaki - Matsuhushi, Hamamatsu, Shizuoka - Iwate Kenmin Kaikan Museum, Morioka, Iwate • 1989 - "Der Eiffelturm, eine Tour de Force" - NewYork, USA • 1992 - "LaTorre Eiffel en Mexico" - Mexiko • 1993 - "LaTorre Eiffel" - Caracas, Venezuela • 1999 - Der Eiffelturm Rundgang auf der Messe in Florenz.Das Stadt Florenz widmet eine große Ausstellung der Eiffelturm, berechtigt "Von der Toskana auf das Europa von Gustave Eiffel.The Eiffelturm An den Ufern des RiverArno ". • 2004 - TheOrientalPearlTowerinShanghaiwelcomestheEiffel Turm für eine Woche, mit einer Foto-Ausstellung und eine Einführung in Französisch Gastronomie. 2004 - "Gustave Eiffel - De Europa haciaAmérica" ​​- Panama.
Page 26
Karte 17. Bibliographie Werke von Gustave Eiffel Latour de 300 Meters Paris, Lemercier, 1900-2 vol. T.1: Textes-T.2: Planches (vergriffen) LaTour en 1900 Paris, Masson, 1902 - 354 S.:. Krank (vergriffen). L'Architecture métallique Paris, Maisonneuve et Larose, 1996 - 124 S.: ill.. Recueil d'articles et conférences rédigés par Gustave Eiffel ISBN 2-7068-1189-7 Zahlreiche Werke auf Luftwiderstand und Meteorologie. Funktioniert auf Gustave Eiffel Eiffel le magicien du fer • PONCETTON (François) Paris, Editions de Latournelle, 1939 - 294 S. (vergriffen). La vie et l'oeuvre de Monsieur Gustave extraordinaires Eiffel ingénieur • Marrey (Bernard) Paris, Graphite, 1984 - 112 p.ill. ISBN 2-86774-001-0 (derzeit vergriffen) Gustave Eiffel • Loyrette (Henri) Paris, Payot, 1986 - 225 S.:.. Krank, biblio, Index.. ISBN 2 228-00150-3 Gustave Eiffel • LEMOINE (Bertrand) Paris, Hazan, 1984 - 136 S.: ill, biblio... Gustave Eiffel • BERMOND (Daniel) Editions Perrin - 2002 - 502 p. Eiffel • CARMONA (Michel) Editions Fayard, 2002 - 635 p. ISBN 2-213-61204-8 Gustave Eiffel • DESCHODT (Eric) Editions Flammarion - Département Pygmalion, 2003 - 254 p. Arbeiten auf dem Eiffelturm LaTour Eiffel de 300 mètres à l'Exposition universelle de 1889 • NANSOUTY (Max de) Paris, Tignol, 1889 - 113 S.:. Krank (vergriffen). LaTourEiffelprésentéeparleCorbusier ... • Cordat (Charles) Paris, Editions de Minuit, 1955 - 191 S.:. Krank (vergriffen). Histoire de Latour Eiffel • BRAIBANT (Charles) Paris, Plon, 1964 - 252 S. (vergriffen). LaTour Eiffel • Lanoux (Armand) Textes et documents rassemblés parViviane Hamy Paris, La Difference, 1980 -191 S.: ill (vergriffen). LaTour Eiffel Superstar • LANDON (François) Paris, Ramsay, 1982 - 159 S., ill.. ISBN 2-85956-303-2 (vergriffen) LaTour de 300 mètres • BURES (Charles de) Lausanne, André Delcour, 1988 - 159 S.:. Krank (vergriffen). Latour de Monsieur Eiffel • LEMOINE (Bertrand) Paris, Gallimard, 1989 - 143 p.ill. (DécouvertesArchitecture) ISBN 2-07-053083 LaTour Eiffel • BARTHES (Roland) - MARTIN (André) Paris, CNP / Seuil, 1989 bis 1979 p: Fotos. ISBN 2-86754-055-0 / 2-02-011428-3 La sentinelle de Paris • DENKER (Winnie) - SAGAN (Françoise) Robert Laffont.1989 - 111 p. LaTour Eiffel • DES AUTOS (Jean) - CARACALLA (Jean-Paul) Paris, Denoël, 1989 - 127 S.: ill, Bibliogr... ISBN 2-207-23563-7 (vergriffen) Quid de Latour Eiffel • FREMY (Dominique) Paris, Robert Laffont, 1989 -162 F:. Ill.bibliogr, Index. ISBN2-221-06488-7 TheTallest Turm: Eiffelturm und die Belle Epoque • Harriss Washington, Regnery-Gateway, 1989 256 S.:. Krank, bibliogr, Index.. ISBN 0-89526-764-0 (vergriffen) LaTour Eiffel • Lille, Université de Lille III, 1990 - 198 p. Revue des Sciences humaines n ° 218 La Fantastique histoire de Latour Eiffel • LEMOINE (Bertrand) Rennes, Editions Ouest France, 1998-1930 S.: ill.. (In mehreren Sprachen) La naissance de Latour Eiffel • HERON (Jean-Olivier) EditionsActes Sud Junior - Les Contes des Métamorphoses 2000 Tour Eiffel, un voyage immobile • Lubliner (Jean-Paul) Editions du Collectionneur - 2000 Les Rendez-vous de Latour Eiffel • MORGANE (Carole) Editions Cherche Midi - 2000 LaTour Eiffel Cent ans de sollicitude • SEITZ (Frédéric) Editions Belin - 2001 LaTour Eiffel • GAILLARD (Marc) Editions Flammarion - 2002 - 143 S. ISBN 2-0820-0800-2 36Vues de Latour Eiffel • JUILLARD (André) Editions Christian Debois - 2002 LaTour Eiffel-Tours et Détours • KORSAK (Wojtek) Editions Kunststoff - 2002
Page 27
Zusammenfassung Gustave Eiffel (1832 1 Der Stand der Technik am Ende des XIX th 2 Der Eiffelturm 3 Anfänge und Aufbau der 4 Die 5 Der Eiffelturm: ein Thema der 6 Wissenschaftliche und technische 7 Die Geschichte der Telekommunikation auf die 8 Talente und Exploits auf 9 Der Eiffelturm und 10 11 Painting the 12 Eiffelturm 13 Der Eiffelturm hinter dem 14 15 16 17.
 

i - 123m

i - 115m

like button

 

57m - i

72 - i

sitemap

Warum

Kontakt

english

french

i - 273m

Die Pfeiler

polnisch

58m - i

i - 324m

Datensch

ไทย